2018


Beitragseinzug 2018


Unser Kassier und die Verwaltung geben bekannt, dass die Mitgliedsbeiträge für das Beitragsjahr 2018 (Lastschrift) im Zeitraum 23.07. bis 31.07.2018 von den uns bekannten Konten eingezogen werden sollen. Bitte überprüfen Sie in diesem Zusammenhang, ob die uns bekanntgegebene Bankverbindung (IBAN) noch gültig ist. Bei zwischenzeitlicher Änderung ihrer Bankverbindung bitten wir Sie, uns die neue IBAN kurzfristig mitzuteilen, damit Rücklastschriften, die mit entsprechenden Gebühren für uns verbunden sind, vermieden werden können und auch der Arbeitsaufwand für unseren Kassier nicht unnötig erhöht wird.

Mitglieder, die uns bisher keine Einzugsermächtigung erteilt haben (Barzahler), erhalten ab diesem Jahr eine Rechnung mit der Bitte um zeitnahe Überweisung. Wir würden uns freuen, wenn sich aus dem Kreise der Barzahler weitere Mitglieder für das Lastschriftverfahren entscheiden könnten.

Änderungen ihrer Bankverbindung und/oder Anschrift nimmt unser Kassier Helwig Oechsler gerne unter kassierat-hv entgegen.

 
Vereinsausflug am Samstag, 8.9.2018


Unser diesjähriger Vereinsausflug bringt uns ans Deutsche Eck nach Koblenz. Wir werden mit dem Bus gegen 7.30 Uhr in Karlsdorf abfahren. Nach einer kurzen Frühstückspause werden wir dann eine Führung durch die historische Altstadt von Koblenz erleben. Nach erfolgter Mittagspause, die wie üblich zur freien Verfügung steht, schweben wir mit der Seilbahn über den Rhein und "erobern" die Festung Ehrenbreitstein, die zweitgrößte erhaltene Festung Europas! Auf der Heimreise machen wir in einer Gaststätte einen gemütlichen Abschluss und werden dann gegen 21 Uhr wieder in Karlsdorf sein. Der Ausflugspreis beträgt € 15,00 für Mitglieder. Anmeldungen zu diesem sehr interessanten Ausflug nimmt Marion Becker unter  E-Mail info

at-hv gerne entgegen. Alle bereits angemeldete Personen sind schon notiert!

 

 
Hochzeit

In der vergangenen Woche war es soweit! Unsere Vereinsmitglieder Ulrika und David gaben sich das Jawort. Der Heimatverein übergab nach der kirchlichen Hochzeit eine kleine Aufmerksamkeit und wünscht dem frisch vermählten Ehepaar für die Zukunft alles Gute!
 
150 Jahre Feuerwehr

 

fafew


Mit unserer Fahnenabordnung nahmen wir am vergangenen Sonntag am Marsch vom Feuerwehrhaus Karlsdorf zur Kirche sowie am anschließenden Gedenkgottesdienst und der Kranzniederlegung am Ehrenmal teil. Nach der Fusion der beiden Feuerwehren wurde das älteste überlieferte Gründungsjahr übernommen. Die Feuerwehr in Neuthard wurde im Jahr 1868 gegründet, so dass die Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard auf 150 Jahre zurückblicken kann.

 
Fronleichnam 2018

fronl18-2

 

Viele fleißige Hände waren am vergangenen Fronleichnamsfest in Karlsdorf wieder am Werk, um entlang der Prozessionstrecke und bei den vier Altären den weithin bestaunten Blumenteppich zu legen. Selbstverständlich half auch der Heimatverein mit, dass diese einmalige Tradition in Karlsdorf lebendig bleibt.
Allen Helferinnen und Helfern des Vereins in der Saalbachstraße und in der Rathausstraße ein recht herzliches Dankeschön. Auch allen Sammlern und Spendern von Blumen und unserer Fahnenabordnung sei an dieser Stelle Dank gesagt.

 

 

fronl18-1

 

Zusätzlich zu der mit dem Legen des Blumenteppichs zusammenhängenden Arbeit hatte der Heimatverein noch zwei weitere Aktionen an diesem Tag:  Zeitrafferkameras nahmen in Richtung Kirche und in Richtung Rathaus vom Heimatmuseum aus auf, wie der Blumenteppich aus dem Nichts in den frühen Morgenstunden entstand und wie er nach der Prozession praktisch wieder in dieses Nichts zurückfiel.
Zusätzlich überflogen wir den fertigen Blumenteppich mit einer Drohne, um so aus der Vogelperspektive den Blumenteppich zu filmen.
Für die Umsetzung dieser technischen Projekte bedankt sich der Heimatverein bei Timo Dai, Sebastian Fuchs, Julian Becker und Henning Layer. Sie sorgten dafür, dass die Fronleichnamsprozession 2018 in einer bisher einmaligen Art und Weise für die Nachwelt dokumentiert wurde.
nischen Projekte bedankt sich der Heimatverein bei Timo Dai, Sebastian Fuchs, Julian Becker und Henning Layer. Sie sorgten dafür, dass die Fronleichnamsprozession 2018 in einer bisher einmaligen Art und Weise für die Nachwelt dokumentiert wurde.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Version 6.242 vom 31.07.2018 . © Heimatverein Karlsdorf 2018

.31