Rückblick Hauptversammlung
Am vergangenen Freitag fand in der Vereinsgaststätte des FC Germania Karlsdorf unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Es waren zahlreiche Mitglieder anwesend. Neuwahlen gab es in diesem Jahr keine.  Von Seiten der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard war Bürgermeister Sven Weigt dabei. Wir bedanken uns für seine Grußworte.
Auf die Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Bertram Fuchs folgte eine Gedenkminute für die im abgelaufenen Vereinsjahr verstorbenen vier Vereinsmitglieder.
Danach folgten die einzelnen Berichte über das abgelaufene Vereinsjahr. Schriftführerin Sonja Oechsler konnte von einem regen Vereinleben berichten. Kassiererin Marion Becker konnte aufzeigen, dass der Verein gut gewirtschaftet hat und positive Zahlen präsentieren. Für das Straßenfest ist übrigens seit 2008  unser Förderverein zuständig. Die Kassenprüfer konnten eine korrekte Buchführung bestätigen. Auch die weiteren Arbeitskreise berichteten über ihr erfolgreiches Wirken. Hervorgehoben werden soll hier, dass der Arbeitskreis Jahresheft auf  25 Jahre erfolgreiche Arbeit zurückblicken kann und der Arbeitskreisvorsitzende Alois Riffel sich recht herzlich bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern sowie Institutionen für die wertvolle Mitarbeit bedankte. Erwähnenswert sind auch der Baufortschritt in der Saalbachstraße (Dettenheimer Haus), der Fortschritt der Digitalisierung und Archivierung unserer Dias und Fotos, die Renovierung und Neugestaltung einiger Museumsräume, die zahlreichen Aktivitäten der Freizeitgruppe, die Neugestaltung unserer Internetseite (online etwa Juni 2009) sowie die erfolgreiche Saison unserer Theatergruppe.
Es wurde die Entlastung der Verwaltung beantragt und einstimmig bestätigt. Die Mitgliederzahl ist auf 508 (Stand 31.12.2008) angestiegen und liegt mittlerweile bei 523 Mitgliedern. Die 500er-Grenze haben wir also überschritten. Neue Mitglieder sind nach wie vor herzlich willkommen. Wir freuen uns natürlich weiterhin über jedes Neumitglied.
Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Mitglieder für 25 Jahre Mitgliedschaft mit der silbernen Vereinehrennadel geehrt. Es waren dies Hermann und Renate Benz, Martin Benz, Anna Bolz, Reinhard Fuchs, Christa Herberger, Wolfgang Hochheimer, Johanna Huber, Frieda Riffel, Helmut Riffel, Wilma Riffel, Alfred und Lioba Schlindwein sowie Jürgen Szlamma. Wir danken allen Geehrten hiermit nochmals für ihre Treue und Mitarbeit.

Die goldene Vereinsehrennadel durften wir in diesem Jahr gleich 5-mal überreichen. Für ihre besonderen Verdienste wurden Elke und Wolfgang Henninger, Hermann Klein, Gerda Schlindwein und Traudel Schmitt ausgezeichnet. Auch ihnen gebührt unser herzlicher Dank.
Wir wünschen allen Mitgliedern ein erfolgreiches Vereinsjahr.
 

Version 6.265 vom 04.10.2019 . © Heimatverein Karlsdorf 2019