Theater 2007

Ein richtiges Suppentheater

Else Strohmer hat, als ihr Gasthof immer mehr in die roten Zahlen geriet, einen Koch eingestellt, der sich auf griechische Spezialitäten versteht. Seitdem ist sie wieder gut im Geschäft. Dies ist ihrem Nachbarn, dem Besitzer und Koch des Gasthauses "Zum Lamm" ein Dorn im Auge. Er ist ein leidenschaftlicher Verfechter der "guten deutschen Küche". Außerdem hat er - genau wie sein Konkurrent der griechischen Gaststätte "Taverne" - nur einen von fünf möglichen Sternen des Restaurantführers "Schlemmerpost".

Nun wird in der Zeitung gemeldet, dass die Testesser der Schlemmerpost wieder unterwegs sind...



Die Theatergruppe 2007

Rollenverteilung

 

Thomas Pfahl, Besitzer Gasthaus "Lamm" Hermann Klein
Martha Pfahl, seine Frau Traudel Schmitt
Marie, Marthas Schwester Gerda Schlindwein
Else Strohmer, Besitzerin Gasthaus "Taverne" Marion Becker
Muck-Muck, Koch in der "Taverne" Kurt Schlindwein
Willi Strohmer, Onkel von Else Wolfgang Henninger
Iris Eglich Simone Riffel
Konrad Helwig Oechsler

 

Die Aufführungstermine waren:

 

Fr. 12., Sa. 13. und So. 14. Januar 2007

Fr. 19., Sa. 20. und So. 21. Januar 2007


 

Version 6.276 vom 01.10.2020 . © Heimatverein Karlsdorf 2020